Yoga angepasst an deinen Zyklus

Kennst du das? Du hast zu ein und demselben Thema innerhalb eines Monats mehrere Meinungen… Es gibt Phasen, da fällt es dir leicht deinen Geist zur Ruhe zu bringen und Phasen da springt er wie ein junger wilder Affe hin und her. Manchmal sehnst du dich nach Power Yoga und eine Woche später willst du dich nur noch huschelig im Yin-Yoga-Style annehmend dehnen. Gratulation! Das verwirrt dich vielleicht manchmal aber du bist immer die beste Version deiner selbst und genau richtig.

Erfahre mehr…

Neue Weiblichkeit

Bis unsere Kinder in unser Leben kamen dachte ich stets, dass zur Emanzipation eine mega gute Ausbildung, super viel Anstrengung, ein beruflich lückenloser Lebenslauf, das Unter-Kontrolle-Halten meiner Emotionen, Stärke sowie Konkurrenz dazu gehören. Kinder bekomme ich natürlich einfach so neben meiner erfolgreichen Karriere. Tja, „Pustekuchen“ brüllte uns unser erstes Kindchen ins Gesicht. Und da begann meine Reise. Mit vielen Hochs und Tiefs, einer Menge Tränen, viel Wachstum, Erkenntnissen und am Ende standen stets die gleichen Fragen: Wer bin ich? Welche Frau will ich sein? Welche Partnerschaft will ich leben? Wer sind unser Kinder? Was ist mit dem Kind in mir? Wer sollen meine Kinder in 20 Jahren sein dürfen?

Erfahre mehr…

Meine Angebote für dich

Ich habe große Visionen und einige fangen in kleinen Schritten an Realität zu werden. Einmal in der Woche habe ich einen Kurs mit Frauen, welche mit mir zyklisches Yoga praktizieren. Ich organisiere einen wöchentlich regelmäßigen Frauenkreis. Außerdem wirke ich an einem kleinen, feinen, wundervollem Festival mit. Ich träume davon junge Frauen in Bezug auf ihre erste Menarche rituell und feierlich zu begleiten – Eltern die Unsicherheiten, die diese Transformation ihrer Töchter mit sich bringt zu nehmen und ihnen mit Wissen und Empathie zu einem vertrauensvollen Umgang zu verhelfen.

Erfahre mehr..